Sie suchen eine Aufgabe mit Sinn bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber? Dann starten Sie jetzt gemeinsam mit uns durch. Als DRK-Blutspendedienst setzen wir uns tagtäglich für die sichere Versorgung der Kliniken in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bremen mit lebenswichtigen Blutpräparaten ein. Bei uns finden Sie sinnstiftende Tätigkeiten in der medizinisch-pharmazeutischen Branche und gestalten die Gesellschaft wie auch den medizinischen Fortschritt aktiv mit.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Hauptabteilung IT im Institut Springe einen

Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Durchführung von Schutzbedarfs- und Risikoanalysen sowie Prüfungen zur IT-Sicherheit
  • Entwicklung und Evaluation von IT-Sicherheitskonzepten
  • Koordination und Überwachung von Maßnahmen inkl. Reporting sowie Bearbeitung von informationssicherheitsrelevanten Ereignissen
  • Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen
  • Mitwirkung bei Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen
  • Beratung der Fachbereiche zu Themen im Bereich der Informationssicherheit
  • Begleitung externer Audits sowie selbstständige Durchführung interner Kontrollaudits auf Basis der ISO 27001

Ihr Profil:

Erforderlich:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung im IT-Bereich
  • einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich der Informationssicherheit und/oder der IT-Sicherheit sowie Interesse, diese Themen weiterzuentwickeln
  • profunde Kenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheit und IT-Architektur sowie in aktuellen Informations- und IT-Sicherheitsstandards

Wünschenswert:

  • Erfahrungen im Bereich ISMS
  • nachweisbare Kenntnisse in den gängigen Security-Normen und -Standards wie ISO 27001, zum BSI-Grundschutz und zu Kritischen Infrastrukturen (KRITIS)
  • Zertifizierungen wie bspw. CISSP, ISO/CISO, TISP, BSI-IT-Grundschutz-Praktiker (m/w/d), BSI-IT-Grundschutzberater (m/w/d) o.Ä.

Ihre Vorteile:

Als fortschrittlicher Arbeitgeber legen wir viel Wert auf effektive Prozesse, kurze Entscheidungswege und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Zudem profitieren Sie von vielen Benefits wie der betrieblichen Altersvorsorge und einer bedarfsorientierten Gesundheitsförderung. Ihre Mitarbeit beim Blutspendedienst bedeutet auch langfristige Sicherheit für Sie, denn unser Versorgungsauftrag ist essenziell für das Gesundheitssystem und unabhängig von konjunkturellen Schwankungen.

Job-Facts:

Funktion:
Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d)
Bereich:
Organisation & Service
Arbeitszeit:
Vollzeit
Einsatzorte:
Springe
Inhaltsseiten: Bild
Kerstin Drews
Kerstin Drews
DRK-Blutspendedienst NSTOB
Ansprechpartnerin HR

Eldagsener Straße 38
31832 Springe

Telefon