Ausbildung beim Blutspendedienst

Ihre Karriere startet jetzt

Sie möchten ins Berufsleben starten oder sich beruflich neu orientieren? Mit einer Ausbildung beim Blutspendedienst haben Sie gute Chancen auf eine gesicherte Zukunft bei einem großen und bedeutenden Arbeitgeber in der Region Hannover.

Wenn wir das Gefühl haben, dass Sie und wir gut zueinander passen, streben wir langfristige Arbeitsverhältnisse an. Die meisten unserer Mitarbeiter sind bereits mehrere Jahre – teils sogar Jahrzehnte – bei uns und haben sich mit uns weiterentwickelt. Deshalb bilden wir Sie bereits mit dem Ziel der Übernahme nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss aus. 

Starten Sie durch mit einer Ausbildung zum

Inhaltsseiten: Bild
Ausbildung beim Blutspendedienst: 2 Mitarbeiterinnen sichten die Bewerbungen

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Inhaltsseiten: Bild
Ausbildung zum Industriekaufmann: Mitarbeiter des DRK NSTOB im Büro

Key Facts zur Ausbildung

Dauer: verkürzte Ausbildung / 2 Jahre
Beginn: jährlich möglich
Nächstmöglicher Einstiegstermin: August 2021
Ausbildungsort: Institut Springe
Schulischer Teil: zwei Schultage pro Woche im 1. Ausbildungsjahr und im Folgejahr ein Schultag pro Woche. 
Berufsschule: Friedrich-List-Schule in Hildesheim 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Sie tauchen tief in die kaufmännischen Bereiche unseres Unternehmens ein und erhalten Einblicke in die medizinischen Aufgabenfelder. Vom ersten Tag an sind Sie in die Prozesse und Abläufe integriert, übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben in der jeweiligen Abteilung und unterstützen Ihre Kolleginnen und Kollegen aktiv im Tagesgeschäft.
In einer praxisbezogenen Projektarbeit gemeinsam mit den Auszubildenden des anderen Jahrgangs wenden Sie das Gelernte an. Anschließend präsentieren Sie das Projekt bei einem Kamingespräch mit der Geschäftsführung und gehen in den gemeinsamen Diskurs.

Während Ihrer gesamten Ausbildung werden Sie für den schulischen Teil von einem Ausbildungsverantwortlichen betreut und umfassend auf die Abschlussprüfung vorbereitet. 
 

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Key Facts zur Ausbildung

Dauer: 3 Jahre
Beginn: alle 3 Jahre
Nächstmöglicher Einstiegstermin: August 2021
Ausbildungsort: Institut Springe
Schulischer Teil: 3-jährige Ausbildung als Blockunterricht (vier Blöcke à drei Wochen)
Berufsschule: Eugen-Reintjes-Schule in Hameln
 

 

Inhaltsseiten: Bild
Ein Mitarbeiter aus IT sitzt an seinem Arbeitsplatz vor seinem Computer

Wie läuft die Ausbildung ab?

Gemeinsam bauen wir Ihr IT-Basiswissen auf: Sie erlernen Grundlagen und werden in die Software-Anwendungen unserer Fachbereiche eingearbeitet. Schon zu Beginn Ihrer Ausbildung binden wir Sie in Projekte im Bereich Softwareentwicklung ein. Ihre Kenntnisse entwickeln Sie dabei laufend anhand von praxisnahen Aufgaben weiter. Während der Ausbildung übernehmen Sie ein Entwicklungsprojekt, welches Sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden eigenverantwortlich steuern – von der Planung bis hin zum produktiven Einsatz. Eine individuelle Betreuung und Unterstützung im Fachbereich erfolgen während der gesamten Dauer Ihrer Ausbildung.

Sie erhalten zudem tiefe Einblicke in unsere Unternehmensstruktur und erhalten Einführungen in die betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereiche wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Werbung & Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb.
 

Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Inhaltsseiten: Bild
Fachinformatiker Systemintegration

Key Facts zur Ausbildung

Dauer: 3 Jahre
Beginn: alle 3 Jahre
Nächstmöglicher Einstiegstermin: August 2021
Ausbildungsort: Institut Springe
Schulischer Teil: 3-jährige Ausbildung als Blockunterricht (vier Blöcke à drei Wochen)
Berufsschule: Eugen-Reintjes-Schule in Hameln

Wie läuft die Ausbildung ab?

Zu Beginn der Ausbildung bauen wir Ihr IT-Basiswissen auf. Sie tauchen tief in Computernetzwerke ein und lernen im Laufe Ihrer Ausbildung, vernetzte Systeme zu installieren, diese einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Nach und nach übernehmen Sie eigene Aufgaben im Support und Service und können Ihre Kenntnisse in der Praxis anwenden. Sie lernen in einem Umfeld von erfahrenen Administratoren, die aktuell 1.000 Endgeräte und mehr als 200 Server managen. Monitoring, Automatisierung, Softwareverteilung, Virtualisierung und HCI sind nur einige Hauptthemen, die unser Umfeld ausmachen. Während Ihrer Ausbildung lösen Sie konkrete Herausforderungen im Rahmen von Projektarbeiten. Dabei lernen Sie, maßgeschneiderte IT-Systemlösungen anhand der Anforderungen aus verschiedenen Fachbereichen zu konzipieren und umzusetzen. 

Sie erhalten zudem tiefe Einblicke in unsere Unternehmensstruktur und Einführungen in die betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereiche wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Werbung & Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb.

Inhaltsseiten: Bild
Drei Mitarbeiter stehen vor einem Whiteboard und arbeiten zusammen

Wir machen Sie fit fürs Arbeitsleben

Gemeinsam starten wir Ihre Ausbildung mit einem Willkommenstag, bei dem Sie die Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahres sowie die Ausbildungsverantwortlichen kennenlernen. Zusätzlich bieten wir für alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Einarbeitungsveranstaltung an, bei der Sie alles über unser Unternehmen erfahren und gut gerüstet ins Ihre Ausbildung starten. 

Mit unserem Personalentwicklungsprogramm speziell für Auszubildende machen wir Sie stark und fit für das Arbeitsleben. Gemeinsam stärken wir Ihre sozialen und methodischen Kompetenzen mit folgendem Angebot:  

  • Office-Schulungen
  • Kommunikationstraining
  • Präsentationstraining
  • Zeitmanagement & Selbstorganisation
  • Business Knigge