Inhaltsseiten: Bild
Services für Blutspender

Der neue digitale Spenderpass direkt auf dem Smartphone

08.10.2019
Nina Kuntz

Blutspenden wird jetzt noch einfacher. Auf vielfachen Wunsch bekommt der gelbe Spendeausweis eine digitale Alternative: den neuen digitalen Spenderpass. Als erste Blutspendedienste führen NSTOB und Mecklenburg-Vorpommern den digitalen Blutspendepass in der App ein. Der Identifikations-Barcode in der App kann dann auf dem Termin bei der Anmeldung mit dem regulären Handscanner direkt vom Smartphone eingescannt werden. Damit ist der Ablauf moderner und zeitgemäßer. Spender müssen nur noch einen Lichtbildausweis und das Smartphone mitbringen.

Zum Spenderservice

AUTOR

Inhaltsseiten: Bild
Nina Kuntz
Nina Kuntz

DRK-Blutspendedienst NSTOB

Marketing Manager

Zurück