Inhaltsseiten: Bild
Blutspendedient NSTOB

Staffelübergabe in der ärztlichen Geschäftsführung des DRK-Blutspendedienst NSTOB

30.10.2019
Dr. Ralf Knels

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Blutspende,

zum 31.10.2019 verabschiedet sich Prof. Dr. Müller nach 17 intensiven Arbeitsjahren für unseren Blutspendedienst in den verdienten Ruhestand. Nun gilt es, die vielen positiven Entwicklungen der letzten Jahren fortzuführen. Dieser Aufgabe möchte ich mich gemeinsam mit Ihnen, den vielen ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützern der DRK-Blutspende sowie den Kolleginnen und Kollegen des Blutspendedienstes, stellen.

Gern möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Dr. med. Dr./Med. Univ. Pécs Ralf Knels. Nach dem Studium der Humanmedizin und fünf Jahren klinischer Tätigkeit bin ich seit 1996 in der Transfusionsmedizin tätig. Nach knapp zwei Jahren im Institut für Transfusionsmedizin der Universität Jena wechselte ich zum damaligen DRK-Blutspendedienst Sachsen, heute Nordost. Dort war ich als stellvertretender Leiter der Spendeabteilung, Leiter Qualitätskontrolle, Leiter Herstellung und Sachkundige Person tätig. Zwischen 2009 und 2013 leitete ich das Institut in Cottbus. In den 16 Jahren beim DRK-Blutspendedienst war es mir immer eine besondere Freude, mit unseren ehrenamtlich tätigen Unterstützerinnen und Unterstützern zusammen arbeiten zu dürfen. So sind mir unter anderem viele angenehme Abende bei den Spenderehrungsveranstaltungen in Erinnerung geblieben. Die letzten sechseinhalb Jahre habe ich dann ein medizinisches Labor der Limbach-Gruppe in Dresden geleitet.

Nun freue ich mich auf die neue Aufgabe als Geschäftsführer im DRK-Blutspendedienst NSTOB und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit den besten Grüßen Ihr Dr. Ralf Knels

AUTOR

Inhaltsseiten: Bild
Dr. Ralf Knels
Dr. Ralf Knels

DRK-Blutspendedienst NSTOB

Ärztlicher Geschäftsführer

Zurück