Inhaltsseiten: Bild
Ist eine Blutspenden nach einer Impfung gegen das Coronavirus möglich?

Blutspende nach Corona Schutzimpfung

03.02.2021
Laura Pagel

Nach einer Corona Schutzimpfung ist eine Blutspende bereits am nächsten Tag wieder möglich, sofern keine Impfreaktionen aufgetreten sind. „Auf der Basis des aktuellen Wissenstandes ist nach einer Impfung mit den in Zulassung befindlichen SARS-CoV-2-Impfstoffen, die inaktivierte Viren oder nicht-infektiöse Virusbestandteile wie z. B. mRNA enthalten, keine Spenderrückstellung erforderlich", schreibt das Paul-Ehrlich-Institut hierzu. Mehr Informationen findest du auf den Seiten des Paul-Ehrlich-Instituts.
 

Leider sahen wir uns gezwungen, die Kommentarspalte unter diesem Beitrag zu schließen. Dieses Forum, das dem offenen Dialog dienen soll, wurde zunehmend dazu missbraucht, um Unwahrheiten und verdrehte Fakten zu verbreiten. Hierfür wollen wir keinen Raum bieten. 

Interessierte können uns weiterhin über das Kontaktformular erreichen.

AUTOR

Inhaltsseiten: Bild
Referentin für Content-Marketing
Laura Pagel

DRK-Blutspendedienst NSTOB

Marketing Referentin
Zurück