Sie suchen eine Aufgabe mit Sinn bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber? Dann starten Sie jetzt gemeinsam mit uns durch. Als DRK-Blutspendedienst bereiten wir Jahr für Jahr 650.000 Blutspenden in unseren Instituten zu Blut- und Blutbestandteilpräparaten auf. Darüber hinaus stellt unser immunhämatologisches Labor im Institut Springe die Patientenversorgung zahlreicher Krankenhäuser und Praxen sicher.

Als Referenzlabor bearbeiten wir neben der Routinediagnostik viele Spezialfälle mit komplexen Antikörpergemischen, Antikörpern gegen hoch frequente Antigene und komplizierten Konstellationen in einem hochqualifizierten Team. Durch eine enge Vernetzung mit den hochmodernen molekularbiologischen Laboren des DRK-Blutspendedienstes NSTOB stehen sowohl molekularbiologische Methoden (z.B. MALDI-TOF, Sanger-/Nanopore-Sequenzierung) als auch erweitert typisierte Testerythrozyten zur Antikörperdifferenzierung und entsprechende Erythrozytenkonzentrate zur Patientenversorgung zur Verfügung.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unser Institut in Springe einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Transfusionsmedizin oder in Weiterbildung einer anderen Fachrichtung zum strukturierten Kompetenzerwerb in Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung (gem. WBO)

in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Transfusionsmedizin oder in Weiterbildung einer anderen Fachrichtung zum strukturierten Kompetenzerwerb in Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung (gem. WBO)

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der immunhämatologischen Patientendiagnostik
  • Mitarbeit im Rufbereitschaftsdienst
  • Beteiligung an der Projektarbeit - Ihr Wort hat Gewicht
  • Bearbeitung unerwünschter Reaktionen im Rahmen von Transfusionen
  • Beurteilung infektiologischer (serologisch/molekularbiologisch) Untersuchungen bei Blutspendern
  • Mitbeurteilung der Zulassung zur Blutspende
  • Bei Eignung Übernahme von Leitungsfunktionen

 

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Von Selbstständigkeit, großer Zuverlässigkeit und Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise
  • Gutes Kommunikationsvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Ihre Vorteile

Das Institut Springe verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Transfusionsmedizin (42 Monate) und bietet Ärzten (m/w/d) in Weiterbildung im DRK-Blutspendedienst NSTOB das komplette Spektrum der Weiterbildungsinhalte gem. WBO an.

Wir unterstützen ausdrücklich die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und zum Erwerb einer Promotion bzw. Habilitation.

Als fortschrittlicher Arbeitgeber legen wir viel Wert auf effektive Prozesse, kurze Entscheidungswege und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden. Zudem profitieren Sie von vielen Benefits wie der betrieblichen Altersvorsorge und einer bedarfsorientierten Gesundheitsförderung. Ihre Mitarbeit beim Blutspendedienst bedeutet auch langfristige Sicherheit für Sie als Beschäftigte, denn unser Versorgungsauftrag ist essenziell für das Gesundheitssystem und unabhängig von konjunkturellen Schwankungen.

Job-Facts:

Funktion:
Arzt (m/w/d)
Bereich:
Medizinische Berufe
Arbeitszeit:
Vollzeit,
Teilzeit
Zielgruppe:
Berufserfahrene,
Berufsanfänger
Einsatzorte:
Springe
Inhaltsseiten: Bild
Kerstin Drews
Kerstin Drews
DRK-Blutspendedienst NSTOB
Ansprechpartnerin HR

Eldagsener Straße 38
31832 Springe

Telefon