Inhaltsseiten: Bild
Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil, spendet Blut beim DRK

Ministerpräsident Stephan Weil zum Blutspenden beim DRK

Hannover, 22.04.2021

Ministerpräsident Stephan Weil besucht am Donnerstag, 22.04.2021 in Hannover einen Blutspendetermin und bedankt sich für das Engagement der niedersächsischen Blutspenderinnen und Blutspender.

„Gerade in einer Krise sind Solidarität und tatkräftige wechselseitige Unterstützung dringend notwendig. Dies kann und darf gerne auch in Form einer Blutspende geschehen.
Herzlichen Dank allen Blutspenderinnen und Blutspendern, die in Niedersachsen auch während der Pandemie die Versorgung mit Blutkonserven aufrechterhalten.
Das zeigt den guten Zusammenhalt hier bei uns im Land“, so Weil.

Der DRK-Blutspendedienst NSTOB versorgt Kliniken in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bremen mit medizinischen Präparaten aus Blut. In den vergangenen Monaten wurde die Versorgung mit überlebenswichtigen Blutpräparaten durch die Corona-Pandemie auf die Probe gestellt. Auch während des Lockdowns werden Blutspenden für die Behandlung weiter benötigt. Um die Kliniken in Niedersachsen ausreichend mit Blutpräparaten versorgen zu können, organisiert der DRK-Blutspendedienst allein in Niedersaschen jeden Monat bis zu 470 Blutspendetermine. Die Unterstützung der Bevölkerung ist herausragend.  Seit Pandemiebeginn kommen im Schnitt sogar 8% mehr Niedersachsen auf einen Blutspendetermin, das sind aktuell durchschnittlich 92 Spenderinnen und Spender. Allerdings ist das Terminangebot aufgrund der Corona-Richtlinien etwas geringer geworden. Durch den Wegfall von Berufsschulterminen und fast aller Betriebstermine kommen insgesamt weniger Erstspender zur Blutspende. Zudem fehlen oftmals Räumlichkeiten der öffentlichen Hand (Schulen, Sporthallen, Dorfgemeinschaftshäuser, etc.).

Mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept sorgt der DRK-Blutspendedienst für eine größtmögliche Sicherheit auf den öffentlichen Blutspendeterminen. Die Einführung einer Online-Terminreservierung für viele Blutspendeaktionen ist für Blutspenderinnen und Blutspender ein Gewinn an Sicherheit.

Mit dem Beginn der warmen Tage, wenn andere Aktivitäten im Freien locken, sind Blutspenderinnen und Blutspender weiter zur Blutspende aufgerufen. Auch Menschen, die zum ersten Mal Blut spenden möchten, sind herzlich willkommen.

Medien zum Download

Stephan Weil bei der Blutspende

5.58 MB

Stephan Weil bei der Blutspende

5.35 MB

Stephan Weil bei der Blutspende

5.93 MB

Stephan Weil bei der Blutspende

5.48 MB

Ihr Ansprechpartner

Inhaltsseiten: Bild
Markus Baulke
Markus Baulke

DRK-Blutspendedienst NSTOB

Pressesprecher

Eldagsener Straße 38
31832 Springe

Telefon